Textversion
Veranstaltungen Gemeinschaftspraxis Kooperationen Raum mieten Lichtrebellen Presse
Startseite Lichtrebellen Maya Zeitbegleiter

Lichtrebellen


Maya Zeitbegleiter

Anmeldung Stornierung Anmeldung Kontakt Anfahrt Newsletter Impressum Hausordnung Links Haftungsausschluss Phönix aus der Asche

Maya Zeitbegleiter

Mit Kamira am Puls der Zeit

Meine Zeittexte beziehen sich ausschließlich auf aktuelle 13-tägige Zyklen, "Zeitwellen" genannt. Auch hier gilt, dass die Qualität des 1. Tages den gesamten Zyklus prägt, ähnlich einem Teppich, auf dem das Alltagsgeschehen stattfindet und er es indirekt unterstützt. Sie werden monatsweise verfasst und beziehen oft aktuelle globale Themen mit ein.

Wenn Sie meine Texte nicht nur informativ, sondern leicht verständlich und praktisch nachvollziehbar empfinden, habe ich mein Ziel erreicht. Wenn Sie zusätzlich Spaß und Spannung dabei spüren, macht es mich zufrieden und glücklich!

3.-15.12.2019

Jetzt wird es fein! Denn KAN, der GELBE SAMEN hat vom 3.-15.12. nur Eines im Sinn nämlich, uns glücklich zu machen! Er lehrt uns, dass sich durch innere Leichtigkeit (kann man anfangs lediglich spielen ;-)) plötzlich der Tag im Außen sogar zum besten des Lebens entpuppen kann. Das ist magisch, im wahrsten Sinne des Wortes! Der Trick dabei ist, dass Kan ja der gegenpolige Partner des „Weißen Magiers“ (aktuelles Jahr + 13-Jahresaufgabe!) ist! Und wir so lernen, unsere positive Realität selbst zu erschaffen.
Der Schlüssel dazu ist also, unerschütterlich gute Laune möglichst oft an den Tag zu legen. Gelbe Samen-Wellen eignen sich dadurch perfekt um Euch zu feiern. Einfach so oder weil Ihr auf etwas stolz seid. Euch mit lichtvollen Menschen zu treffen, um Euch gegenseitig zu nähren. Dass Ihr mindestens diese 13 Tage auf der sonnigen Seite des Lebens verbringt. Sollte das gut klappen, stehen unzähligen Wiederholungen nur Eure Gedanken im Weg. Denn niemand kann Euch Glücklich-Sein verbieten. Ihr allein entscheidet!

16.-28.12.2019

Die Zeitwelle CABAN, ROTE ERDE bringt uns vom 16.-28.12. irdische Weisheit bei. Nein, nicht die typische Überlebens-Schiene, sondern den Einklang mit der Natur, allen Sinnen und ethischen Lebens-Geboten. Jetzt lieben wir, selbstverantwortlich und adäquat für uns bzw. unsere Lieben (vor) zu sorgen. Wir erkennen brach-liegende wertvolle Potenziale, erinnern uns an altes Wissen und nutzen es. Diese Tage sind wir zwar aktiv, doch auch still, behutsam und achtsam.
So können wir inmitten des globalen Chaos` eine „Neue Erde“ erschaffen – für uns, unser Umfeld, unser Netzwerk. Eine Insel mit genial funktionierendem System und dem Motto: Leben und leben lassen. Ist das nicht eine wunderschöne Aufgabe für die Caban-Zeit?! Es entsteht Ruhe, Gelassenheit, Stabilität und Konzentration auf´s Wesentliche, ohne große Anstrengung. Das meinte ich oben mit „Weisheit“. Verwoben mit den kosmischen Gesetzen ent-wickelt sich Materie und Erfolg fast von selbst. Wir geben lediglich die Richtung vor und fügen uns in das irdische Zeitgefüge.

29.12.2019-10.1.2020

OC, der WEISSE HUND verschafft sich vom 29.12.2019-10.1.2020 Zugang zu unseren sensibelsten Gefühlen. Dort wo wir am Verletzlichsten sind, worüber wir nur selten sprechen wollen, wo die Urangst wohnt, nicht geliebt zu sein. Uiiih, klingt gefährlich gell? Ok, aaaber genau dort wartet die wichtigste Heilung, die essenziellste Wahrheit und der menschlichste Teil auf uns: die Liebe! Sie existiert in einem schier unzugänglichen Dickicht an Schutzmechanismen, Ausreden und Widerständen und doch ist es unsere größte Sehnsucht und Bestimmung, sie frei zu legen und sie möglichst pur zu verkörpern. Intuitiv wissen wir schon lange, dass nur wir selbst uns genug lieben können damit wir glücklich sind. Na dann, mal los: Schaut jetzt dem Herzschmerz durch ganze Rührungstränen-Flüsse direkt ins Auge, schreibt einen herzzerreißenden Liebesbrief an Euch persönlich und spürt wie die Abwehrschichten förmlich weggesprengt werden. Dringt mutig zu Eurem Wesenskern vor, die Welt (und viele Menschen) werden Euch dafür mit Liebe überschütten! Denn die Türe müsst Ihr selbst öffnen.

26.7.19 -24.7.20 WEISSER MAGNETISCHER MAGIER IX 1

Der 13-jährige Rote Mond-Zyklus ist nun endgültig vorbei!
Er hat die Zeit jedoch bis zur letzten Minute genutzt, uns seine konstruktive Arbeitsdichte angedeihen zu lassen. Dahingehend war auch sein gesamter Zyklus geprägt. Wir waren extrem produktiv, haben auf allen Ebenen gelernt Selbstverantwortung zu übernehmen und verstehen jetzt was Flow bedeutet bzw. können uns ihm immer besser hingeben. Das klingt hier im ultrakurzen Rückblickvielleicht nicht weltbewegend, doch ich kann Euch versichern das ist es!

Mensch-Sein bedeutet ab sofort immerhin das analytische Denken hinter das fühlende Sich-drauf-einlassen & das aktive Tun zu stellen. Und statt system-konform zu funktionieren!
Wenn das nicht humanoide Revolution ist, was dann? Der Clou ist, dass wir im Maya-Zeitbewusstsein auf integrierte Entwicklung jederzeit zurückgreifen können, da sie als aktualisiertes Zellenprogramm abrufbar ist. Also Aufgabe bravurös erledigt! => weitergehen ...

... denn ab 26.7.2019-2032 findet der wesentliche Wechsel vom Erd-in das LUFT-Element, der „Zeit der Verfeinerung“und vom Osten in den NORDEN statt. Logisch wird es dadurch in allen Bereichenetwas kühler. Zwischenmenschlich, arbeitstechnisch, bewusstseins-mäßig, etc. Aber andererseits geistiger, genauer, systematischer.
Richtig, auf impulsives, startendes Rotfolgt evolutiv das ordnende, inspirierende, das gedanklich klärende WEISSE Prinzip. Ihr merkt schon, es riecht nach Disziplin und Konzentration. Bitte, schön neutral bleiben, ja! Wir werden es garantiert bald lieben lernen.

Deshalb hiergleich dieWEISSEN MAGIER-Jahresthemeni

Deshalb hier gleich die WEISSEN MAGIER-Jahresthemen im Detail:

Wo fange ich am besten an? Ich kann es nicht oft genug wiederholen:
Ix ist der facettenreichste Archetyp aller 20! Gott-sei-Dank haben wir nun 13 Jahre Zeit des Studiums bzw. der Integration seiner vielfältigen, wahrlich hochspirituellen Fähigkeiten. Man kann es direkt mystische Ära, schicksalsträchtiger Transformations-Punkt der Menschheit nennen. Jenes Grundprogramm, das wir bis 2032 zu absolvieren haben, in Form eineswandlungsfähigen Alltag's der unlogischen Superlative!Alle Fantasy-Filme, Harry Potter-Inhalte und Science Fiction-Serien sind Kindergarten dagegen. Die Schwierigkeit dabei ist, dass magische Ereignisse leider nicht nachweisbar sind, weil sie eben Luft sind, als Ahnungen, Gefühlsimpulse, synchronistische Situationen, udgl. Einzig hochfrequente Personen können sie nachvollziehen. Achtet also genau mit wem Ihr darüber sprechen wollt!

Und da bin ich bereits bei einem wirklich essentiellenPunkt:
Ab sofort ist Eure wichtigste Aufgabe Euch so hoch wie möglich zu schwingen! Mit Euren vertrauten Energiehelfern zu arbeiten bis Ihr Euch wohl, Ihr tiefen inneren Frieden fühlt. Sollten äußere Umstände dies unangenehm verändern, dann bitteschnellstens Euren „Friedens-Zustand“ wieder herstellen! Das verhindert nicht nur negative Kettenreaktionen, sondern ist intensiver Schutz gegen allerlei Missgeschicke.

Dazu habe ich sogar ein Magier-ABCfür Euch parat!

Spezielle Ix Schutz-& Versiegelungs-Hilfen sind:
A, das Farben-DuoROSA-HELLGRÜNim Energiefeld,
B,das dazugehörige Heilwort: HERZENSMAGIE und
C,der Magier-Satz: ICH WECHSLE WIEDER AUF DIE WEIBLICHE VERSÖHNLICHE SEITE DES MAGIERS(auch für Männer gültig)!
Er repariert augenblicklich,sollte man sich mit Aggression infiziert haben. Ebenso Probleme mit Sprechen, Nacken, Zähne/Kieferdeuten auf akute Ix-Themen (Härte, Widerstand, eiserner Wille) hin die oft gestörten Frieden aufzeigen. So können sich z.B. weitere Situationen mit Feindseligkeit einschleichen. Hier ist schon ́mal ne gesunde Portion Disziplin seeeehr hilfreich!

Nun zu einem absolut spannenden Magier-Kapitel. Ertrainiert mit uns Multidimensionalität! Ein einfaches Beispiel: wir arbeiten im Hier & Jetzt, verweilen gleichzeitig gedanklich an einem anderen Ort, finden Erkenntnisse durchgeistige Führung und können reflektierenwie wir uns im Moment fühlen. Na, kommt Euch das ein wenig bekannt vor?
Diese und weitere spirituelle Fähigkeiten werden bis 2032 in uns natürlich maximal erweitert. Die differenzierten Wirkungen von Dimensionen sind klar erkennbar, es wird rege Kommunikation mit intergalaktischen Völkern gepflegt und vor allem die Macht über den selbstbestimmten Zeit-Fluss, lassen uns endlich zu geistig erwachten Schöpfer-Götternwandeln.
Dies lediglichals kleiner Vorgeschmack. Ausbau je nach individueller Offenheit. Da wir uns im Luftelement befinden bestimmen wir ja mental selbst, ob wir unsleichtfüßig neu orientieren bzw. Veränderungen begrüßen können. Dass man sich dabei zuweilen etwas desorientiert fühlt ist völlig normal. (Äh, wo liegt meine Brille? Habe ich bereitsangerufen? Wo habe ich mein Auto geparkt? ...). Auch verschwundene Gegenstände und das lästige Suchen werden wir baldin den Griff kriegen. Wichtig ist allerdings zu beachten, dass in offiziellen Belangenoder bei fixierenden Entscheidungen der Handschlag dadurch nur mehr bedingt verlässlichist. Man also für die nächsten Jahre lieber auf unterschriebene Verträge wertlegen sollte.

Eine weitere Magier-Facette ist die Nähe zu Technik. Ich sage dahe rder Entwicklung von Robotern, bahnbrechenden Erfindungenund echter Technik-Revolution bis 2032einen Hype voraus. Einerseits furchteinflößend und man sollte seine Privatsphäre bzw.unsere Kinder bestens darauf vorbereiten. Andererseits wird das Erlernen technischer Anwendung intellektuell enorm begünstigt. Wir müssen jedoch dringend verstehen wie wir damit zu unserem Wohle umgehen. Die Menge macht das Gift. Solltet Ihr Euch schon davon bedroht fühlen, dann sofort Eure Frequenz erhöhen (s.S.1) um in Eure Schutzschwingung zurück zu kommen. Nicht vergessenbezüglich 5G & Co:der Geist lenkt die Materie!

Jetzt zum emotionalen Part von Ix. Dieser Teil entscheidet nämlich ob und wie tief wir Zugang zur „Macht der Magie“ erhalten. Um uns nicht neues Karma aufzubauen werden wir Lichten relativ streng geprüft wie gut unsere Integrität entwickelt ist. Typische Tests sind Situationen in denen wir in Gewissenskonflikte geführt werden und authentische Entscheidungentreffen müssen. Es scheint wie wenn wir freie Wahl hätten, doch entscheiden wir aus dem Herzen und richtig werden wir fast zeitgleich dafür belohnt und wir fühlen Freude oder Gänsehaut. Stimmt, es ist einfachein anstrengender Aufstieg in den „Olymp“.
Auf diesem Weg warten viele Verführungen, Konfrontationen mit Dunkelheit und Unfairness, Einsamkeits-Gefühle auf uns. Trotzdem haben wir dem Pfad von„Herzensmagie“ zu folgen bzw.ihn ursprünglich selbst gewählt. Wir erleben dominante Männlichkeit, Undurchschaubarkeit, Gerichts-Sachen, Feindseligkeit, Grenzverletzung bzw. Respektlosigkeit am laufenden Band, sobaldwir nicht auf unsere höchstmögliche Frequenz achten. Aberwir werden von Mal zu Mal spüriger, stabiler, mehr immun–also bleibt dran!
Ok, ich will Euch nichts vorenthalten. Die Schattenaspekte des Magier ́s sind auch noch Manipulation, Lügen, Betrügen, hierarchisches Denken, lückenlose Kontrolle, Hinterlist. Diese globalen Themenund im Speziellen in der Politik sind Euch in den letzten 1-2 Jahren sicher nicht verborgen geblieben. Durch Eure Wachsamkeit und immer feineren Antennen werdet Ihr all das entlarven und Euch dementsprechend schützen oder entfernen können, manchmal sogar unterm Radar fliegen lernen um unsichtbar zu werden.Jede offene Konfliktsituation der Ihr Euch stellen wollt/müsst, sollte von Eurer Seitein absoluter Klarheit und Friedenablaufen. Nur dann gewinnt Ihr daraus. Wieder ein oft praktizierter Magier-Zauber-Tipp: Bleibt sachlich, neutral und freundlichegal was Euer Gegenüber macht!

Nun kurz auf die dunkelste Stufe der Magier-Begleiterscheinungen hinabgetaucht. Wir leben in einer Welt der Polarität. Und es ist für uns völlig klar, dass wo Licht ebenso Schatten existiert. Kommend aus dem Dunklen wollten wir uns verständlicherweise ausschließlich mit der Lichtwelt beschäftigen. Doch jetzt sind wir licht-starkgenug um auch die andere Seite einmal genauer zu erforschen. Sie ist noch immer sehr präsent und aktiv. Zusätzlich erhält sie durch den Magier-Zyklus leider vorerst neue Wichtigkeit. Aber um uns einer Schöpfergöttin, eines Schöpfergott`s würdig zu erweisen ist es an der Zeituns bewusst über die Dunkel-Frequenzen zu erheben. Uns nicht in unserem Wachstum unbewusst bremsen zu lassen. Mehr noch, unsere ganze Lichtgröße & macht friedlich und unbeirrbar zu demonstrieren gleich bedeutend damit, die Historie der Angst auf ewig zu beenden. Die Ärades Weißen Magier ́s hat den Auftrag die geistige Knechtschaft der Menschheit zu erlösen. So bewirkt Ix endlichdie „Vergeistigung der Materie“ und die Dominanz von Materiellem tritt in den Hintergrund bzw. verliert schrittweise an negativer Macht. HERZENSMAGIE als Meister-Weg in Gesundheit, Glück & finanziellen Wohlstand!
Ein wenig zu Ton 1 und seinen Jahres-Geschenken: Wow! Ein dramatischer Startschuss, der den Umfangvoninsgesamt 13 Jahren bündelt! Somit ist das Einser-Jahr eine Art Vorschau, Sammlung und enthält geballte Informationen für uns. Am besten man legt sich ein „Merkbuch“ an und notiert die einzelnenThemen. Daraus kann sich eine äußerst hilfreiche Übersicht und ein persönliches Nachschlagewerk entwickeln. Die 1 möchte uns auch mitteilen, dass wir lediglich hineinschnuppern sollen. Nicht entscheiden, nicht lösen, nicht bearbeiten! Wir sollen uns vorbereiten, uns über das Geschenk eines Neuanfangsfreuen. Sie will uns neugierig machen und Zuversicht in die Zukunftschüren. Grübelt nicht über Vielleicht-Probleme und sperrt Eure Befürchtungen weg. Freut Euch über den Start, er wird zu Eurem Wegwerden!

Zu guter Letzt ein paar Worte zur WEISSEN MAGIER-Welle:
In jedem 1er-Jahr prägt der Jahres-Archetyp (Ix) ebensogleichzeitig die Jahres-Welle. Daherist dazu nicht viel mehr zu sagen, als dass der Weiße Magier dadurchverstärkt wirkt, sozusagen in maximaler Ausformungschwingt. Wir starten in eine Richtung und die in größtmöglicher Intensität. Das erleichtert das Erkennen der Themen, die sich entweder auf das weiße Luftelement oder im Speziellen auf Ix beziehen. Da aber wie schon erwähnt Ix äußerstfacettenreich ist, wird es für uns sicher trotzdem nicht eintönig werden. Macht Euch einfach bereit für eine Zeit auf höchstem Mystik-Level, dann seid Ihr total auf der sicheren Seite.;-)

Ein Jahr voll hochfrequenter Magie und stabiler Lichtkraft bzw. harmonisches Zeitgleiten
wünscht Euch wie immer KAMIRA



In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!

In Lak`ech, Eure KAMIRA

© 2019 – KAMIRA Eveline Berger – www.lichtkraft.com

Der "MAYA-TIMER 2020" ist demnächst lieferbar! Wieder mit praktischer Spiralbindung in gewohnt professioneller Form & aktualisierten Kapiteltexten! Wie immer genügend Platz für 2021, garantiert ohne Vorkenntnisse nutzbar! Softcover, 144 Seiten, 19,80 + Versand. Erhältlich im Buchhandel bzw. zu bestellen bei Pelagos od. office@lichtkraft.com – mehr Infos unter www.pelagos.at

Endlich ein leicht verständliches Grundlagenbuch! „Maya-Zeit.Magie.Rhythmus“ 244 S. geballtes Praxiswissen aus 15 Jahren Erfahrung,
2. Auflage, A-5 Soft-Cover, 2. Auflage € 19,80. Infos siehe... Verlag Pelagos

Druckbare Version