Ahnenheilung in den Rauhnächten

Workshop mit Helga Hoschka

Unser tägliches Leben beruht in vielen Bereichen auf dem Vermächtnis der Männer und Frauen, die unsere Vorfahren waren. Die Kraft unsere Ahnen wirkt ständig in uns, abgespeichert in unseren Zellen. Der "vermeintliche" freie Wille wird durch in uns abgespeicherten Informationen begrenzt. Wir glauben, dass wir die Wahl haben. In Wirklichkeit werden wir durch unser genetischess Erbe, unsere Ahnenmuster, unsere Glaubenssätze und unsere Familienstrukturen beherrscht.

Durch Ho'oponopono Vergebungsrituale bringen wir die Verbindung zu unseren Ahnen in die Heilung / Klärung. Dies ist der kraftvolle Beginn unserer Selbstheilung.

Unterstützt durch das Licht der Gnade, dem violetten Feuer der Transformation und der Mahatma Energie werden wir negative Zellinformationen (wie z.B. Ängste, Kriegstraumas, Krankheiten, Gewalt,...) der Ahnenlinie klären und harmonisieren.
So, wie es Deinem höchste Wohle aller Beteiligten dient.


Rauhnachtstag 28.12.2019

Dieses Seminar ist einzigartig, denn hier spielen zusätzlich auch noch die Kräfte der 4. Rauhnacht mit hinein.
Am "Tag der unschuldigen Kinder" geht es um die Auflösung des Alten, das versucht das Neue und Zukünftige zu unterdrücken, oder gar zu vernichten. Es ist der Tag der "Bereinigung".

Also eine tolle zusätzliche Energie, um mit unseren Ahnen ins Reine zu kommen und diese transformierte Energie ins Neue Jahr mitzunehmen!!!

"Violettes Feuer lodre, lodre, lodre,
in durch und um jedes Elektron,
verwandle jede disharmonische Schwingung in Licht,
bis es dem göttlichen Plan entspricht."

Quelle: Jeanne Ruland, "Das Geheimnis der Rauhnächte"


Inhalt des Workshops

Ho'oponopono Vergebungsritual für unsere Ahnen - Heilung durch Vergebung
Erlösung und Integration Deines Potential aus Deiner Ahnenlinie
Transformation, Klärung und Heilung Deiner Verbindung zu Deinen Ahnen

Vorbereitung für das Vergebungsritual

Bitte schreibe zu Hause auf, was Dich belastet und Dir auf der Seele liegt und bringe den Brief mit zum Workshop. Wir werden alle Briefe gemeinsam dem Feuer der Transformation übergeben und sie verbrennen.

Den Leitfaden für den Brief für das Vergebungsritual bekommst Du von mir direkt bei der Anmeldung zum Workshop.


Kosten

€ 60
inkl. einer kleinen Jause

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, nur die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen.


Termin

Sa 28.12.2019
14.00 - 18.00 Uhr


Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Dich um eine rechtzeitige Anmeldung.


Veranstaltungsort:

Serasim - Seminarraum
2500 Baden, Gartengasse 22


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken