Textversion
Veranstaltungen Gemeinschaftspraxis Raum mieten Serasim Shop Presse Lichtrebellen Blog
Startseite Gemeinschaftspraxis Petra Hasil

Gemeinschaftspraxis


Andrea Böhm Claudia Fallmann Edith Häusle Petra Hasil Ramona Hieronymus Mag. Carina Hofböck Melanie Hold Silvia Hons Helga Hoschka Martina Hudecsek Christine Josefy Kamira - Eveline Berger Karin Klein Claudia Schriefl Gabriele Schweighofer-Truschner Andreas Tauscher Patricia Weishäupl

Anmeldung Stornierung Anmeldung Kontakt Anfahrt Newsletter Impressum Hausordnung Links Haftungsausschluss Phönix aus der Asche

Petra Hasil

Ich bin 54 Jahre alt und habe 2 erwachsene Söhne.
Ich bin als als Kleinkind- und Behinderten Pädagogin ausgebildet und arbeite seit 30 Jahren gerne in diesem Beruf.

Meine mentalen Fähigkeiten habe ich seit ich mich erinnern kann. Schon als kleines Kind waren Engelkontakte für mich alltäglich. Seit meiner Jugend arbeite ich im spirituellen Bereich: Hellsehen, Heilen oder Karten legen.

Ich liebe Tiere und setze mich für ihr Wohlergehen gerne ein. Ich darf mit 4 Katzen zusammen leben und bin darüber sehr glücklich.

Workshops & Seminare:

Einzelsitzungen u.a. zu folgenden Themen:

Kosten Einzelsitzung:

1 Stunde - € 70

Termine:

Jeweils Samstag ab 14.00 Uhr oder nach persönlicher Vereinbarung

Veranstaltungsort

Serasim - Gemeinschaftspraxis
2500 Baden, Gartengasse 22

Kontakt:

Ich freue mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und stehe Ihnen gerne für Terminvereinbarungen und weitere Informationen telefonisch oder per email zur Verfügung.

Tel.:
0660/627 40 43
Mail: petra.hasil@gmx.at

Haftungsausschluss

Alle hier angeführten Methoden sind kein Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung oder für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung.

Heiler und Heilung sind nicht im schulmedizinischen Verständnis zu sehen. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Angebote und Leistungen, die hier angeboten werden, keine Heilungen im schulmedizinischen Sinn sind und dass die Nutzung eines meiner Angebote den Besuch bei einem Arzt nicht ersetzen kann.

Druckbare Version